Workshops

Konzept – Graffiti-Workshop

Ein Graffiti-Workshop richtet sich an alle die Graffiti interessiert und mindestens 12 Jahre alt sind. Ziel des Kurses ist die Vermittlung von theoretischen und praktischen Grundkenntnissen um ein Wandbild zu erstellen. Zu Beginn des Kurses werden die Teilnehmer über die Graffiti – Historie und den Konsequenzen aus illegalen Graffitis unterrichtet und aufgeklärt. Die Teilnehmer erarbeiten dann ein Thema für das Wandbild und fertigen dazu Skizzen an. Später fügen sie diese mit den anderen zu einem Gesamtbild zusammen. Dadurch wird der Teamgeist gefordert und ziel orientiert gearbeitet. Im praktischen Teil wird die Skizze mit Sprühdosen auf die Wand gemalt. Die Dauer des Kurses und die Teilnehmerzahl müssen individuell abgesprochen werden.

Jugendliche gestalten ihre Umgebung mit
Ein Workshop eignet sich besonders um Jugendliche die Konsequenzen aus illegalen Graffitis aufzuzeigen und davon abzuhalten. Sie gestalten ihre Umgebung mit ihren eigenen Ideen und auch mit einer Kunstform die ihnen bekannt ist mit. So bekommen sie wieder einen besseren Bezug zu ihrem Umfeld und wissen dieses wieder besser zu schätzen. Den Jugendlichen soll dadurch klar gemacht werden das sie ihre Graffitis nutzen können um Wände und ihre Freizeit zu gestalten und nicht Nachts verbotenderweise sprühen.

Erfahrung
Unsere Erfahrung mit der Leitung von Graffiti- Workshops besteht seid 1990. Wir haben diese mit verschiedensten Gruppen von Menschen durchgeführt. Insbesondere in Jugendzentren aber auch mit Sucht- und Psychisch Kranken,schwer erziehbaren Kindern oder einfach nur in den Sommerferien für verschieden Jugendämter der Städte.

Wo und Wann?
Regelmäßige Workshops finden in der Kunstfabrik “Casa B” Schleddenhoferstr. 32 in Iserlohn Tel.:0 23 71/ 83 55 88 statt.
Auf Anfrage können hier auch Workshops für Gruppen gehalten werden.
Sie erreichen mich aber auch direkt unter 0 23 71 – 77 47 32
Mehr

Ablauf des Graffiti- Workshops

Theoretischer Teil Einführung in das Thema Graffiti
Historie
Graffiti Lexikon
Konsequenz aus illegalen Graffiti

Praktischer Teil 1 Anfertigung der Skizzen
Erstellen der einzelnen Skizzen
Gesamtbilderstellung der einzelnen Skizzen

Praktischer Teil 2 Erstellen des Wandbildes
Untergrundbearbeitung
Vormalen der Skizze auf die Wand
Ausmalen der Flächen
Nachmalen der Konturen um das Bild zu vollenden

Portfolio

Stefan Dressler

author

Stefan Dressler. Geb.1968. Von der Idee, zum Entwurf bis hin zur Ausführung stehe ich Ihnen professionell zur Seite. Auftragsgraffiti mit jetzt fast 30 Jahren Erfahrung.